Kölner Helfen spendet Erlöse an Medico International

Veröffentlicht am Veröffentlicht in Afrin, Allgemein, Köln

Am 17.03.2018 fand in der Lutherkirche in der Kölner Südstadt das Newrozfest unter dem Stichpunkt „Frühling der Kulturen“ statt.

 

Die Mitglieder der Initiative Kölner Helfen leisteten ihren Beitrag in Form kulinarischer Spezialitäten aus der Küche Mesopotamiens, die zum Verkauf angeboten wurden.

Unter dem Klang traditioneller und auch moderner Musik konnten die Besucher sich nicht nur um ihr eigenes leibliches Wohl kümmern, sondern sich auch bezüglich der Lage in Afrin informieren.  Um die notleidende Bevölkerung in Afrin zu unterstützen, solidarisierten sich viele auch in Form von Spenden.

 

Wie wir bereits in unserer Ankündigung mitgeteilt haben, werden die Erlöse aus Verkäufen und die Spenden in Höhe von 1.616,16 € an „Medico international“ überwiesen.

Überweisungsnachweis Afrin Medico International:

Bitte hier klicken!